Rollcontainer

RollcontainerRollcontainer werden für die Entleerung von 25kg-Säcken eingesetzt. Gelagert werden können gut rieselfähige Granulate mit einem Schüttgewicht bis zu 600kg/m³. Zumeist befinden sich die Rollcontainer in der Nähe des Extruders, der Spritzgussmaschine oder sie stehen direkt bei der zentralen Materialversorgung (Kupplungsbahnhof). Unsere Rollcontainer stellen wir ausschließlich aus walzblanken Aluminiumblechen und Edelstahlblechen her. Wir entfernen gröbere Unebenheiten an den Schweißnähten, die Oberflächen bleiben unbehandelt. Rollcontainer aus Edelstahl werden zusätzlich gebeizt und passiviert.
Rollcontainer
Datenblatt
Informationen
anfordern

Stapelcontainer

StapelcontainerFür den Transport innerhalb des Betriebes werden sogenannte Stapelcontainer eingesetzt. Stapel-Container eignen sich ebenfalls zur Lagerung von gut rieselfähigen Schüttgütern. Das zulässige Maximalgewicht beträgt ebenfalls 600kg/m³. Als Besonderheit können Stapelcontainer äußerst einfach und sicher transportiert werden und zudem können bis zu 2 Container übereinander gestellt werden. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Schüttgüter platzsparend zu lagern. Als Werkstoff für unsere Stapelcontainer kommen nur Aluminiumbleche und Edelstahlbleche zum Einsatz. Die Blechoberflächen bleiben unbehandelt, nur grobe Unebenheiten an den Schweißnähten werden beseitigt. Edelstahlcontainer werden gebeizt und passiviert.
Stapelcontainer
Datenblatt
Informationen
anfordern

Druckbehälter & Flüssigkeitstanks

Druckbehälter & FlüssigkeitstanksBei geschlossenen Behältern, deren Innendruck über dem der Umgebung liegt, spricht man von sogenannten Druckbehältern. Da die Anforderungen je nach Kunde und Einsatzzweck höchst unterschiedlich sind, erarbeiten wir zumeist individuelle Lösungen und sind daher beim Behälterbau sehr flexibel. Auch Tanks für Gefahrenstoffe wie beispielsweise ätzende Flüssigkeiten stellen wir her. Von der Planung eines Behälters aus Aluminium oder Edelstahl bis zur Fertigung arbeiten unsere Spezialisten Hand in Hand und gewähren so einen reibungslosen Projektablauf.
Informationen
anfordern