Was sind Lagersilos?

Lagersilos, auch als Tages-Silos oder Tagessilos bezeichnet, dienen wie der Name schon besagt ausschließlich der Lagerung von Rohstoffen. Die Befüllung der Lagersilos erfolgt durch Silofahrzeuge und Füllleitungen, Austragsböden und Absaugkästen sorgen für die Entleerung der Tages-Silos. Lagersilos können auf Standzargen oder Standbeinen aufgestellt werden. Falls Sie Lagersilos benötigen, die von den Standardmaßen abweichen, sind wir jederzeit in der Lage, Ihnen für Ihren speziellen Einsatzfall (erhöhte Erdbebenzone, erhöhte Windzone, asymmetrisches Fließen, kohäsives Schüttgut, etc.) eine technische sowie wirtschaftliche Lösung anzubieten und zu liefern.

Für welche Schüttgüter eignen sich Lagersilos?

P+W Metallbau Standard Lagersilos sind für die gängigsten Schüttgüter ausgelegt. Ob flüssige oder feste Rohstoffe - mit unseren Lagersilos erhalten Sie eine wirtschaftliche und effektive Lösung zur Lagerung Ihrer Schüttgüter. Unsere Silos genügen höchsten Hygienestandards und eignen sich damit hervorragend zur Lagerung von Lebensmitteln, medizinischen Produkten oder sogar korrosiven Flüssigkeiten. Daher finden unsere Lagersilos in der Pharmabranche ebenso Anwendung wie in der Lebensmittelindustrie oder der Kunststoffindustrie.

Die Vorteile unserer Lagersilos

Unsere Lagersilos sind in vielen Größen und Durchmessern erhältlich um eine flexible Lagerkapazität zu gewährleisten. Vorteilhaft sind unsere Lagersilos vor allem durch kurze Planung im Vorfeld und schnelle Lieferung - auf Wunsch bauen wir Ihr Lagersilo auch direkt vor Ort auf. Alle Lagersilos können durch umfangreiches Silozubehör erweitert werden. Silobegehungen, Silodächer und Silosteuerungen für Lagersilos gehören ebenso dazu wie Siloauslauf, Isolierung oder Wiegesysteme. Unsere Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Chemie, Pharma, Kunststoff vertrauen bei der Lagerung ihrer hochwertigen Schüttgüter auf Lagersilos von P+W Metallbau.