Übersicht verschiedener Silotypen

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen eine Übersicht verschiedener Silotypen, die wir Ihnen ebenfalls anbieten können. Nahezu alle unsere Standardsilos lassen sich durch Integration von Zubehör und Komponenten in einen der nachfolgenden Silotypen umrüsten. Für weitergehende Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Explosionsgeschützte Silos

Viele Produkte der Schüttgutindustrie sind explosionsgefährdet. Für die Lagerung und Bevorratung von gefährlichen und brennbaren Stoffen bieten wir Silos mit Explosionsschutz an. Die entsprechende Auslegung und Dimensionierung explosionsgeschützter Silos und Behälter führen wir anhand der gültigen Normen, Gesetze und Vorschriften durch. Ziele des Explosionsschutzes sind hierbei, die Bildung und die Zündung einer gefährlichen explosionsfähigen Atmosphäre zu verhindern und die Auswirkung einer Explosion auf ein unbedenkliches Maß zu beschränken.

Großsilos

Standardsilos aus Aluminium oder Edelstahl, die auf Grund ihrer Größe nicht im Werk sondern vor Ort gefertigt werden, bezeichnet man auch als Großsilos.

Innensilos

Innensilos sind für die Aufstellung speziell in Gebäuden geeignet. Sie werden mit Auflagepratzen zur Aufstellung auf eine Stahlunterkonstruktion oder mit Rohrfüßen gebaut. Bei der Ausführung mit Rohrfüßen setzen wir als Untergrund eine Betonplatte voraus, die die Lasten des Innensilos aufnehmen kann. Die Verankerung erfolgt in diesem Fall auf dem Gebäudeboden. Bei der Silodimensionierung sind die Höhen und Breiten der Zufahrtswege und die nutzbare Hallenhöhe zu berücksichtigen.

Kammersilos, Mehrkammersilos

Kammersilos oder Mehrkammersilos eigenen sich besonders bei großer Produktvielfalt, Chargentrennung und Klein-Chargen. Kammersilos und Mehrkammersilos sind ideal bei Platzmangel.

Montagesilos (Baustellenfertigung)

Die Nachfrage nach immer größeren Lagerkapazitäten führte dazu, dass die Firma P+W Metallbau die Montage der Silos vor Ort in anderen Ländern wie z. B. Russland, Iran, Saudi Arabien, Türkei, Griechenland etc. aufbaute. Diese sogenannten Montagesilos ermöglichen es unserem Unternehmen heute, an praktisch allen relevanten Orten der Welt mit qualifiziertem Personal kostengünstig Lager- und Mischsilos aus Aluminium und Edelstahl zu errichten. Dies wird ermöglicht durch ein modulares Montageverfahren aus vorgefertigten Segmenten. Zur Optimierung dieses Verfahrens haben wir in Meckenbeuren zusätzlich in eine verbesserte, computergestützte Fertigungstechnologie investiert.

Einstecksilos, Schachtelsilos

Zur Minimierung der Transportkosten führen wir Silos als sogenannte Einstecksilos oder Schachtelsilos. Besonders bei mehreren gleichartigen Silos lassen sich dadurch erheblich die Kosten für den Transport minimieren.

Verladesilos, Verwiegesilos

Speziell für die Verladung von Schüttgütern in LKW oder Schiffe stellen wir Verladesilos aus Aluminium und Edelstahl zur Auflage auf eine Stahl- oder Betonkonstruktion her. Die Unterfahrbrücke wird bezüglich der Breite und Höhe dabei auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt. Die entnommende Menge kann zusätzlich über ein P+W Wiegesystem bestimmt werden, ohne dass hierfür der Entnahmeprozess unterbrochen werden muss. Die Messgenauigkeit der Verwiegesilos in Logistikanlagen beträgt ca. 1% des Systemgewichtes.